Dreambox Air Control – Mobile

Dreambox Air Control kurz DAC ist für viele Plattformen verfügbar.

Derzeit verfügbare Mobile Plattformen sind Android (Smartphone und Tablets) sowie das Blackberry Playbook Tablet, und das Apple iPad/iPad2.

Android: Market

Blackberry: App World

Ipad: Appstore

Die Desktop Variante von DAC ist kostenlos für Windows und MAC hier verfügbar.

Was ist DAC-Mobile:

DAC-Mobile bedeutet Dreambox Air Control und bietet eine komplette Steuerung Ihrer Dreambox (Enigma2) über ein Android Smartphone/Tablet (bsp.: Samsung Galaxy Tab), Blackberry Playbook, oder dem Apple iPad. Egal von welchem Ort.

DAC-Mobile ist in Flash Entwickelt worden, und benötigt die kostenlose Adobe Air Runtime (Ab Android 2.2 Froyo) auf Ihrem Android Gerät. Die Applikation unterscheidet sich nicht von ‘normalen’ Apps, ganz im Gegenteil. DAC-Mobile ist intuitiver zu bedienen und bietet ein hervorragendes Design. Die Performanance bleibt dabei nicht auf der Strecke.
In den verschiedenen Menüs finden sich immer die passenden Buttons, um schnell ans Ziel zu kommen.

Was kann DAC:

- Livestream des TV Bild’s auf Ihrem Android Gerät (Nur im internen Netzwerk über WLAN, benötigt den Kostenlosen vplayer im Android Market)
- Dreambox Informationen
- Was läuft Jetzt EPG-Ansicht
- Was läuft Später EPG-Ansicht
- Programmübersicht einzelner Kanäle
- One-Click Timerprogrammierung
- Aufnahmeverwaltung
- Timerverwaltung
- Remote Control
- Screenshot Funktion
- Benutzerdefinierte Senderlogos von SD-Card
- Sichere HTTPS Authentifizierung
- MP3 Streaming von Dreambox, über Port 80 bzw. 443.

Für die Zukunft sind weitere interessante Features geplant.

DAC-Mobile ist ab sofort im Android Market und im Blackberry Appworld verfügbar , und wird stetig weiter entwickelt.

Viel Spaß

Bei Anregungen, oder Problemen bitte eine Mail an:

dac@chrisz.de

Changelog

4.0.0

- NEU: Designänderung in allen Templates.
- NEU: Dynamische visuelle Fortschrittsanzeige, bsplsw. in der "Was läuft jetzt" Ansicht. Die Fortschrittsbalken aktualisieren sich in Echtzeit.
- NEU: Restlaufzeit in Minuten in der "Was läuft jetzt" Ansicht.
- NEU: Verwaltung mehrerer Dreamboxen. Einfaches Wechseln der Dreambox aus dem Hauptmenü heraus.
- NEU: "Was läuft später" Template mit Startanzeige der nächsten Sendung: (Start in xx Minuten).
- NEU: Callout Aktionsbuttons in der Detailansicht, für weitere Aktionen (Timer programmieren, Suche Wiederholung, Timer/Aufnahme löschen, etc.).
- Dynamische Signalanzeige in Echtzeit. Aktualisierungsinterval: Jede Sekunde.
- NEU: In der Primtime Ansicht kann jetzt nach Datum und Zeit gesucht werden.
- NEU: Power Managment für DeepStandby, Reboot, GUI restart, etc.
- NEU: Detailreichere Listenübersicht aller Untermenüs.
- FIX: Diverse Bugfixes. Benutzer Bestätigung beim löschen, Speicheroptimierungen, etc.

3.5

- Apple iPad release.
- Diverse Styleänderungen
- Datacaching in der Primetime und Sendungssuche.

3.4

- [FIX] Fehler bei der Primetime Suche behoben.

3.3

- [NEW] Was läuft um...? Ansicht
Es kann jetzt nach Sendungen zur Primetime gesucht werden, bspl.: 20:15Uhr
Achtung, bei mehreren hundert Einträgen in einem Bougett kann die Suche lange dauern.

3.2

- [NEW] Update auf Air version 2.6
- [NEW] Deutliche Performanceverbesserung
- [NEW] Optimiert für Tablets
- [UPDATE] GUI redesign in weißen Farben

0.1.5

- [NEW] Kanallogos können jetzt auf der externen SD-Karte oder in einem benutzerdefinierten Verzeichnis abgelegt werden.
DAC-Mobile erstellt beim Start ein Ordner 'DAC-Channellogos' im Dokumentenordner auf der externen SD Karte. Die Senderlogos können in diesem Ordner kopiert werden. Alternativ kann ein Verzeichnis in den Einstellungen angegeben werden.
- [NEW] Erster Schritt Data caching. Es werden einige List Boxen zwischengespeichert. Somit müssen nicht immer neue Daten angefordert werden. Beim zurückgehen in einer vorherigen Liste bleiben die Daten erhalten. Danke für den Hinweis per Mail!
- [NEW] Neues Einstellungsmenü
- [NEW] Neues Design in der Listdarstellung. (Grüne Schrift). Als nächsten Schritt können Farben und Design in den Einstellungen selber angepasst werden.

0.1.4

- [NEW] Automatische Bildschirmgrößen Erkennung/Anpassung.
- [NEW] Querformat (Landscape) Modus in Detailansichten (Neuanordnung der Inhalte).
- [NEW] Zwischenspeicherung der Daten. Somit entfällt ein Neuladen beim Zurückgehen in einer Liste.
Deutlicher Geschwindigkeitsvorteil. Zum manuellen aktualisieren der Daten das Refresh Icon verwenden.
Wählt man vom Hauptmenü eine neue Liste aus, wir der refresh automatisch durchgeführt.
- [NEW] 'Meine Dreambox' Übersicht erneuert.
- [NEW] Neuanordnung diverser Icons, Schaltflächen.
- [FIX] Timerliste Einträge 3-zeilig.
- [FIX] Suchergebnis Einträge 3-zeilig.
- [FIX] Aufnahmeliste Einträge 3-zeilig.
- [FIX] Aufnahme Filegrößendarstellung in GB.
- [FIX] Ausrichtung des Optionsfeld für die Deutsche Sprache im Querformat.

0.1.3

- [FIX] Bessere Performance im Hauptmenü

0.1.2

- [NEW] Multilanguage Support
- [NEW] Sprache Englisch
- [UPDATE] Überarbeitete MP3 Streaming GUI, mit Visualisierung (Beta)

0.1.1

Der Mediaplayer, oder besser MP3 Player streamt MP3 Files von der Dreambox zum
Android Gerät. Der Player befindet sich derzeit noch in einer BETA Phase. Es kommen
noch einige Funktionen hinzu. Gestreamt werden kann über Port 80 bzw. 443, und kommt
ohne zusätzlichen Abhängigkeiten aus. Das File wird direkt in DAC-Android abgespielt.
Somit hat man auch unterwegs Zugriff auf die MP3-Sammlung.

Scrollbarer Landscape Modus hinzugefügt. Somit sollten auch Tablets im Quermodus eine korrekte
Darstellung anzeigen.
- [NEW] Landscape Modus (Querformat) hinzugefügt.
- [NEW] Streaming von MP3 Files. Beta! (Mediaplayer).
- [Fix] Scrolling, für kleinere Display Auflösungen.
- [Fix] Sendungssuche zeigte keine Ergebnisse bei Umlauten im Suchkriterium.

0.1.0

- Initial Version

Icon Bedeutung:

tools-wizard Neue Daten Anfordern
Refresh Data
draw-eraser Timer / Aufnahme löschen
Delete Timer/Recording
dialog-ok-apply Ok, Speichern, Timer beendet
OK, Save, Timer complete
dialog-ok Timer deaktiviert
Timer disabled
arrow-right Stream von Dreambox zum Android Smartphone (benötigt kostenlosen vplayer)
Stream Content from Dreambox to Android Smartphone (require free vplayer)
page-zoom Suche Sendung / Suche nach Wiederholung
Search Content / Search for return
user-away-extended Timer wartet auf Aufzeichnung
Timer wait for recording
edit-clear Timerliste bereinigen
Cleaning Timerlist

DAC-Mobile Screenshots:

DAC Hauptmenü

DAC Hauptmenü

Was läuft jetzt

Was läuft jetzt

Was läuft später

Was läuft später

Was läuft um...?

Was läuft um...?

Programmübersicht

Programmübersicht

EPG Programm Suche

EPG Programm Suche

Details

Details

Signalanzeige

Signalanzeige

Youtube Video der 0.0.1BETA Version

The Oxygen Icon Theme was created by
Copyright (C) 2007 David Vignoni
Copyright (C) 2007 Johann Ollivier Lapeyre
Copyright (C) 2007 Kenneth Wimer
Copyright (C) 2007 Nuno Pinheiro
Copyright (C) 2007 Riccardo Iaconelli
Copyright (C) 2007 David Miller

The Channellogos was created by Licher.Pils

109 thoughts on “Dreambox Air Control – Mobile

  1. cHrIsZ Post author

    Hallo Reinhold,

    Die Mail hat sich im SPAM Folder gefunden. Entschuldigung dafür.

    Zu der Anregung/Frage. Der Livestream ist NUR für Android Devices verfügbar. Dies ist auch aus den Beschreibungen ersichtlich. In der Playbook App wird dieses Feature nicht genannt, daher ist mir nicht ersichtlich woher die Info stammt, das der Livestream auch auf dem Playbook funktionieren soll.

  2. Reinhold

    Leider werden Fragen auch direkt an Crisz per e-mail nicht beantwortet.
    Habe die App für das Blackberry Playbook kostenpflichtig über die Appworld installiert.
    Laut Beschreibung soll ein Live-Tv-Stream von der Dreambox auf das Playbook möglich sein.
    In der DAC-Beschreibung wird eine Funktion genannt, die definitiv n i c h t vorhanden ist.
    Man kann die Dreambox zwar steuern, umschalten etc. aber kein Live-TV-Bild empfangen.
    Schade, leider reingefallen. Die normale Steuerung ging auch vorher schon über das Web-Interface.
    An alle, die sich mit DAC die gleiche Funktion (streamen von Live-TV) erhoffen: Lasst die Finger davon.

  3. Tom

    Hallo cHrIsZ,
    hab die aktuelle Version auf meinem Galaxy Tab installiert. Funktioniert auch echt super, aber wo ist der Streaming “Pfeil” ? VS Player ist drauf. Streaming auf das Laptop über Webcontroil funktioniert.
    Gruß
    Tom
    Gruß

  4. Poschi

    Bei mir wird in der aufnahmeliste immer 0 aufnahmen angezeigt. Liegt es vielleicht an einer falschen Pfadangabe?

  5. Atilla

    Hallo,
    funktioniert das APP auch mit Samsung Galaxy S.3?
    Danke / Gruß / Atilla

  6. stylz2k

    Hallo,

    Ist es möglich eine Streamer Version für das Playbook in Aussicht?

  7. Harald

    Also ich habe sowohl auf meinem tablet Acer A500 als auch auf meinem Handy das problem das ich nichts streamen kann…zumindest finde ich nirgendwo die möglichkeit dazu.

  8. cHrIsZ Post author

    Hallo Dieter,

    Gib mir Bitte mal infos.

    Was hast du in DAC eingetragen. Auf speichern geklickt (grünes symbol) ? Welches Image benutzt du? Welche Webinterface version ?

  9. dieter

    Hallo Chrisz

    die Boxeinstellungen (Webinterface) sind die Standardeinstellungen (Port 80). Die Box wird von DAC nicht gefunden. Wie bereits geschrieben, findet z. B. Dreamdroid die Box

    Gruß
    Dieter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *